Rechtsanwalt Martin Bechert | Fachanwalt für Arbeitsrecht | Winterfeldtstr. 1 | 10781 Berlin | Tel. 030/8877427-0

Lösung (Arbeitgeber)

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in,

hiermit kündigen wir das mit Ihnen bestehende Arbeitsverhältnis aus wichtigem Grund fristlos und mit sofortiger Wirkung. Wir werden hierzu veranlasst, weil…………(Begründung).

Gleichzeitig erklären wir gemäß § 75 Abs. 1, 3 HGB, dass wir uns an das nachvertragliche Wettbewerbsverbot nicht mehr gebunden erachten. Sie sind in der Verwertung Ihrer Arbeitskraft nicht durch das nachvertragliche Wettbewerbsverbot eingeschränkt und werden von uns keine Karenzentschädigung erhalten.


Mit freundlichen Grüßen



 

 

 

top
[Aktuelle Seite: - MUSTER - LöSUNG ARBEITGEBER  ]